Err

2.3.3 Schütz 4 bis 11 kW

Produktpalette
gut zu wissen

Entdecken Sie unser Sortiment an elektrischen Schützen für Ihre Schalttafel :

Hier finden Sie unsere gesamte Produktpalette an elektrischen Schützen von 10A AC3 (4KW) bis 22A AC3 (11KW) : 
- Schütz MC10 4 KW 10A
- Schütz MC14 5.5 KW 14A
- Schütz MC18 7.5 KW 18 A

- Zusatzkontakt MCA
- Mechanische Verriegelung MC-I
- RC Tiefpassfilter 

Was ist ein elektrisches Schütz?

Ein elektrischer Schütz ist ein elektromechanisches Bauteil zur Leistungssteuerung. Er öffnet oder schließt einen Stromkreis, wenn ein elektrisches Signal empfangen wird. Er kann in eine offene oder geschlossene Position gebracht werden, um ein elektrisches Gerät mit Strom zu versorgen (oder nicht).



Das Schütz ist für jede Anwendung verwendbar, bei der ein Relais nicht ausreicht.  

Wozu dient ein Leistungs-Schütz ?

Das Schütz wird in der Schalttafel angebracht und verfügt über drei Befehle, die manuell betätigt werden können: automatischer Start, Aus, Zwangslauf. Mit ihm kann ein elektrisches Verbraucher mit Strom versorgt werden (oder nicht).

Ein elektrisches Schütz zeichnet sich durch seine Schaltleistung (maximale Stromstärke der Kontakte) und seine Steuerspannung (Steuerspannung der Spule) aus.
Typische Steuerspannungen sind: 400 VAC, 220 VAC, 110 VAC, 48 VAC, 24 VAC, 24 VDC.

Je nach Anwendung gibt es auch verschiedene Arten von Schützen:

- Reiheneinbau-Schütz HC20 für 220V für Anwendungen in Haus und Tertiär

- Dreipoliges Schütz (Drehstrom)

- vierpoliges Schütz (für Drehstrom mit Nullleiter)

Wie wird das Schütz in der Schalttafel angeschlossen ?

Um ein elektrisches Schütz zu installieren, benötigt man : 
- Isolierte Schraubendreher
- Einen flachen Schraubendreher
- Elektrische Leitungen
- Eine Elektrozange
- Das Schütz


1. Sicherheitsvorbereitung

Bevor Sie mit dem Einbau beginnen, ist es wichtig, den Strom am Hauptschalter abzuschalten. Dadurch wird Ihre Sicherheit gewährleistet und Sie können das elektrische Schütz ohne Gefahr eines Stromschlags handhaben. 

 

2. Das Schütz einbauen

Das elektrische Schütz wird direkt auf der Schalttafel angebracht. Dazu muss zunächst der Deckel mit einem Schraubendreher entfernt werden. 


Das Bauteil muss neben dem Leistungsschalter des elektrischen Geräts, das es steuern soll, positioniert werden. 

Um den Schütz anzuschließen, muss man die Anschlusskämme der Schalttafelreihe entfernen, indem man alle Schrauben der Leistungsschalter löst. 
Clipsen Sie anschließend alle Elemente auf die Schiene der Reihe, und schieben Sie sie zusammen.

3. Das Schütz anschliessen

Die Anschluss muss gemäss des Schaltplans erfolgen, der in der technischen Dokumentation auf unserer Website bereitgestellt werden. 
Die elektrischen Leiter auf die richtigen Maße zuschneiden. Isolieren Sie das Ende der Drähte ab, um sie in die Klemmen des Schützes einzuführen. 


4. Schalttafel schliessen

Sie können nun den Deckel der Schalttafel wieder schließen und den Strom vom Hauptschalter wieder einschalten. 

Wenn Sie Fragen haben oder Informationen benötigen, rufen Sie bitte unser Technikerteam an, das Ihnen mit Rat und Tat zur Seite steht. 

 

Finden Sie ebenfalls unsere Auswahl an Reiheneinbau-Schützen, sowie unsere Wendeschütze.

Schütz MC10 4 KW 10A
Schütz MC10 4 KW 10A
5,14 €
Schütz MC14 5.5kW 14A
Schütz MC14 5.5kW 14A
15,27 €
Schütz MC18 7.5 KW 18A
Schütz MC18, 18A AC3 ( 7.5 KW unter 400V)
19,23 €
Mechanische Verriegelung MC-I
Mechanische Verriegelung MC-I
5,04 €